Messebeteiligung SLUSH

Großes Bild oben mit freundlicher Unterstützung von Slush Media, Riikka Vaahtera

01. bis 02. Dezember 2021
Helsinki

Finnland ist laut aktuellem EU-Ranking (DESI-Report) das digitalste Land in der Europäischen Union. Laut Europäischer Kommission ist es zudem eines der am wenigsten von den wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie betroffenen Ländern in der EU.

Finnland ist Pionier für digitale Lösungen und Innovationen. Das dünnbesiedelte Land hat bei der Pilotierung neuer Ideen große Vorteile gegenüber Deutschland. Die geringe Bevölkerungszahl bei ähnlicher Fläche wie Deutschland hat die Finnen eine Offenheit für Innovation und Zusammenarbeit gelehrt – eine äußerst wichtige Eigenschaft für die Bewältigung künftiger Herausforderungen. Für Deutschland bedeutet dies: Auf der anderen Seite der Ostsee gibt es einen Partner, der die nachhaltige digitale Transformation beschleunigen kann, die in Deutschland erforderlich ist, um die eigenen Digitalisierungsziele zu erreichen.

Europas größter Startup-Event – die SLUSH – öffnet vom 01. bis 02. Dezember 2021 in Finnlands Hauptstadt Helsinki seine Tore. In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Finnischen Handelskammer und den Industrie- und Handelskammern Rheinland-Pfalz bieten wir Ihnen im Rahmen der Außenwirtschaftsförderung des Landes eine Messeteilnahme an der SLUSH an. Nutzen Sie die einzigartige Gelegenheit, sich in Helsinki einem internationalen Publikum zu präsentieren und so Geschäftskontakte in der Gründer- und Startup-Szene auf- und auszubauen.

Die Deutsch-Finnische Handelskammer (AHK) hat für Ihre Teilnahme an der SLUSH ein maßgeschneidertes Angebot mit einem effektiven Dienstleistungsportfolio erstellt. Die mit Ihrer Teilnahme an der SLUSH entstehenden Veranstaltungskosten, zu denen auch die beschriebene Dienstleistung der AHK gehört, können im Rahmen des rheinland-pfälzischen Messeförderungsprogramms bezuschusst werden. Der Zuschuss ist bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) zu beantragen.

Rheinland-Pfalz ist in der Gründer- und Startup-Szene bereits gut aufgestellt und macht national wie international auf sich aufmerksam. Mit dem Messeengagement auf der SLUSH wollen wir diese Position stärken und Ihnen eine Plattform bieten, Ihr Wissen und Ihren Unternehmergeist auf internationaler Bühne zu teilen und sich mit Akteuren im Startup-Ökosystem zu vernetzen.

Wenn Sie an der Messebeteiligung Slush in Helsinki vom 01. bis 02. Dezember 2021 teilnehmen möchten, übersenden Sie uns zunächst Ihre Interessensbekundung entweder mit dem Flyer, den Sie über den roten Button downloaden können oder über das Online-Formular, zu dem der Link in der Box rechts führt.

Jürgen Weiler

Referent

Telefon +49 6131 16-5218
juergen.weiler@mwvlw.rlp.de

Johanna Schackmar

Mitarbeiterin

Telefon +49 6131 16-2187
johanna.schackmar@mwvlw.rlp.de

Online Interessensbekundung

Ja, ich möchte an der Messebeteiligung Slush in Helsinki vom 01. bis 02.12.2021 teilnehmen.
Anmeldeschluss: 15. Juli 2021

Zum Formular Interessensbekundung

„Das Startup- und Tech-Event SLUSH ist mit über 20.000 Teilnehmern aus 130 Ländern, darunter 3.100 Startups, 1.800 Investoren und 450 Vertreter von börsennotierten Unternehmen, eines der größten Startup-Veranstaltungen in Europa.“

Vier gute Gründe, warum Helsinki die richtige Entscheidung für Ihre Unternehmensexpansion ist und der Besuch auf der Messe SLUSH Vorteile für Sie bietet.

Die SLUSH in Helsinki ist eine der größten Startup- und Tech-Konferenzen in Europa. Für deutsche Startups ist die Konferenz bestens geeignet, um in Europa internationale Investoren und Unternehmensvertreter aus der ganzen Welt zu treffen, die mit Kapital und Marktzugang das internationale Wachstum des Startups beschleunigen.

Finnland hat eine hohe Dichte an Fachkräften, vor allem aber nicht nur im IT-Bereich. Für deutsche KMU ist Slush Helsinki die einmalige Möglichkeit, aus einem riesigen Pool von qualitativ hochwertigen Startups gezielt die passenden Partner zu finden und zugleich die neuesten Disruptionen zu sehen, die auch sie betreffen. 

Die AHK Finnland (Deutsch-Finnische Handelskammer) bietet eine Bühne für einen Auftritt bei Slush Helsinki. Für die deutschen Bundesländer ist dies die Möglichkeit, in der globalen Tech-Szene wahrgenommen zu werden, sowie aktiv internationales Fachpublikum und investitionsfähige Startups effektiv anzusprechen.

Für deutsche Corporates und Investoren ist Slush Helsinki das ideale Event, um effizient relevante Startup zu treffen, das eigene Unternehmen bei der richtigen Zielgruppe zu positionieren und einen internationalen Dealflow aufzubauen.

„Nutzen Sie die Gelegenheit zu Kooperationsgesprächen vor Ort. Überzeugen Sie sich von den Chancen des größten Startup-Events in Europa.“

Wenn Sie Fragen zur Messeförderung haben, wenden Sie sich bitte an:

Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)
Angela Haag, +49 6131 61721303, angela.haag@isb.rlp.de

Online Interessensbekundung

Ja, ich möchte an der Messebeteiligung Slush in Helsinki vom 01. bis 02.12.2021 teilnehmen.
Anmeldeschluss: 15. Juli 2021

Zum Formular Interessensbekundung

Unsere Partner für Ihren Auslandserfolg