Israel

Nachtansicht der Wirtschaftsmetropole Tel Aviv-Jaffa, zweitgrößte Stadt Israels
Blick auf den Hafen von Haifa

Die Wirtschaftsrepräsentanz in Tel Aviv

Die Wirtschaftsrepräsentanz in Tel Aviv hat zum Ziel, die Wirtschaftsbeziehungen zwischen rheinland-pfälzischen und israelischen Unternehmen zu intensivieren.

Ihre Aufgabe ist es rheinland-pfälzische und israelische Unternehmen zu vernetzen und in allen praktischen Belangen zu unterstützen.

Die Hauptaufgaben der Repräsentanzen sind:

  • Unterstützung rheinland-pfälzischer Unternehmen beim Markteintritt in Israel und bei der Suche und Auswahl von Kooperationspartnern
  • Branchenbezogene Erstberatung zu Marktchancen und -risiken
  • Kontaktvermittlung und Informationsaustausch mit israelischen Behörden, Verbänden, Institutionen und wissenschaftlichen Einrichtungen
  • Marktbeobachtung und -analyse von Wirtschaftstrends in Israel
  • Organisation und Durchführung von Delegationsreisen, Symposien, etc. im Namen der rheinland-pfälzischen Landesregierung
  • Präsentation des Standortes Rheinland-Pfalz

Die Vielfältigkeit des israelischen Marktes stellt insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) vor große Herausforderungen. Eine gute Vorbereitung und nachhaltige Vorgehensweise ist im Israelgeschäft daher unerlässlich.

Technologie Scouting durch die Wirtschaftsrepräsentanz in Israel

Aufgrund enger und gewachsener Beziehungen zu Israels Start-Up Szene bietet Ihnen Wirtschaftsrepräsentanz des Landes Rheinland-Pfalz eine hervorragende Einstiegsplattform für ein Scouting nach neuen Technologien u. a. in den Bereichen

  • Künstliche Intelligenz
  • Industrie 4.0
  • Sensorik & Robotik
  • Smart City
  • Cybersicherheit
  • Agritech/Smart Farming
  • Med-Tech und weiteren Bereichen...

Durch den Austausch mit lokalen Risikokapitalfonds, Akzeleratoren, Inkubatoren und Startups wurde ein engmaschiges Netzwerk lokaler Partner geschaffen und fungiert als Brücke zwischen deutschen KMUs und israelischen Technologieanbietern.

Der gesamte Scouting– und Matching-Prozess ist für teilnehmenden Unternehmen aus Rheinland-Pfalz kostenfrei und ohne jegliche Verpflichtung.

Das Tech Scouting richtet sich gezielt an:

  • Kleine und mittelständische Unternehmen aus Rheinland-Pfalz, die in Partnerschaft mit israelischen Start-ups ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit verbessern möchten,
  • rheinland-pfälzische Unternehmen, die Kooperationen mit HighTech-Anbietern (aus Israel) suchen, um damit ihre eigene Produkttiefe zu steigern, Innovationen aufzunehmen und auf die Herausforderungen der Digitalisierung zu reagieren,
  • rheinland-pfälzische Technologieanbieter, die den israelischen Markt erreichen möchten.

Für weitere Fragen und Informationen steht die Wirtschaftsrepräsentanz in Israel jederzeit zur Verfügung

Standort

Deutsch-Israelische Industrie- und Handelskammer (AHK Israel)
Kaufmann Str. 4
6801296 Tel Aviv

Telefon: +972-3-6806800

Email: israel@rlp-international.de
LinkedIn: RLP-in-Israel

Ansprechpartnerin Ronny Kamp

Representative Israel

Telefon: +972-3-6806800
israel@rlp-international.de

 

 

Unsere Partner für Ihren Auslandserfolg