Alternativer Text
Wirtschaftsreisen

Innovativ & zielgenau: Das Außenwirtschaftsprogramm von RLP International.

Unsere mittelständischen Unternehmen sind das Rückgrat der rheinland-pfälzischen Wirtschaft und müssen mit ihren Produkten und Dienstleistungen weltweit Innovationskraft und flexibles Handeln beweisen. Wir unterstützen rheinland-pfälzische Unternehmen dabei, weltweit neue Zielmärkte zu erkunden und international Fuß zu fassen. Wir sind – zusammen mit den Wirtschaftsorganisationen des Landes – Ihr Türöffner auf den weltweiten Märkten. Neben Wirtschaftsreisen mit hochrangigen politischen Vertretern setzt die Außenwirtschaft auch in diesem Jahr auf digitale Maßnahmen. Knüpfen Sie als international tätiges oder interessiertes Unternehmen weltweit goldene Kontakte zu potenziellen Geschäftspartnern. Mit aktiver Unterstützung des Wirtschaftsministeriums.
Download Jahresprogramm 2022

Wirtschaftsreisen entdecken

©Jochen Werner

Best Practise - Unternehmer berichten

Premosys: Weltweit erfolgreich neue Märkte erschlossen...

... dank der Wirtschaftsreisen für mittelständische Unternehmer.

Matthias Kuhl ist Geschäftsführer der Premosys GmbH in Kalenborn-Scheuern bei Gerolstein in der Eifel.

Premosys entwickelt und produziert optoelektronische Systeme zur professionellen Farberkennung und Farbmessung für Branchen wie Automotive, Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Nahrungsmittel, Konsumgüter, Drucktechnik und Medizintechnik.

Interview mit Herrn Kuhl lesen
Delegationsbesuche

Chinesischer Delegationsbesuch stellt Weichen für wirtschaftliche Zusammenarbeit mit rheinland-pfälzischen Unternehmen

Immer mehr Wirtschaftsdelegationen aus dem Reich der Mitte kommen nach Rheinland-Pfalz, um direkt vor Ort Kontakte mit dem Mittelstand des Landes zu bekommen und auch Produktionen oder Produktionsabläufe in Deutschland mit eigenen Augen zu sehen. Zuletzt war eine Delegation aus der Provinz Shaanxi in Rheinland-Pfalz. Ein erfolgreicher Start für konkrete Verhandlungen und Kooperationen.

Erfahren Sie mehr

Wege aus der Krise

Die Corona-Pandemie behält die Weltwirtschaft weiter im Griff. Doch während die Situation in einigen Ländern weiter kritisch ist, zeichnet sich in anderen eine Erholung ab oder die Märkte haben gar Vorkrisenniveau erreicht.

Die interaktive Karte „Wege aus der Krise“ zeigt aktuelle Lageeinschätzungen der GTAI Auslandsexpertinnen und -experten aus rund 100 Ländern.

Wirtschaftsreisen 2022

image/svg+xml
Aktuelle Reisen 2022
Reisearchiv
USA, Austin (Texas)
USA New York
Kroatien
Italien
Südafrika
Ruanda
Mexiko | Brasilien
Dubai
Aktuelle Wirtschaftsreisen 2022
Jahresprogramm Wirtschaftsreisen 2022

Aktuelle Reisedaten 2022

Süd- und Ostasien:
Vietnam: 02.10. – 07.10.2022 (WR)
China: 14.11. – 15.11.2022 (DWR)

Europa: (alle WR)
Kroatien: 27.04. – 30.04.2022 (WR)
Italien: 13.06. – 17.06.2022 (WR)
Schweiz: 19.09. – 21.09.2022 (WR)
Finnland: 17.11. – 18.11.2022 (MB)

Zentralasien, Naher und Mittlerer Osten:
Vereinigte Arabische Emirate: 21.01.26.01.2022 (WR)
Israel: 30.10.04.11.2022 (WR)

Afrika:
Ruanda: 11.07.16.07.2022 (WR)
Südafrika: 25.10. – 29.10.2022 (MB)

Mittel- und Südamerika:
Mexiko | Brasilien: 06.04.08.04.2022 (DWR)

Nordamerika:
USA | Texas: 11.03.16.03.2022 (MB)
USA | New York City: 16.05.19.05.2022 (FS)

Aktuelle Reisen 2022
    Legende:
    WR: Wirtschaftsreise
    DWR: Digitale Wirtschaftsreise
    MB: Messebeteiligung
    FS:Fachseminar

    Ihre Vorteile im Überblick:
  • Individuell organisierte Unternehmensgespräche mit potentiellen Geschäftspartnern in den Zielmärkten
  • Unternehmens- und Projektbesichtigungen
  • Hochrangige politische Begleitung zur Unterstützung Ihrer Interessen im Ausland
  • Organisation von Empfängen zur Vertiefung Ihrer Kontakte
  • Repräsentativ ausgestattete Gemeinschaftsstände auf internationalen Messen
  • Repräsentanzen und Kontaktstellen in ausgewählten Zielmärkten zur nachhaltigen Beratung und Begleitung
  • Gewährung von Zuschüssen nach dem Messeförderungsprogramm
Reisearchiv

Reisearchiv 2017 - 2021

Reisearchiv 2017
Zum Archiv

Reisearchiv 2018
Zum Archiv

Reisearchiv 2019
Zum Archiv

Reisearchiv 2020
Zum Archiv

Reisearchiv 2021
Zum Archiv

SXSW ONLINE AUSTIN USA, 11.-16.03.2022

SXSW South by Southwest Austin Texas 2022 SXSW South by Southwest Austin Texas 2022

Das SXSW-Festival hat sich seit 1987 zu einem der international wichtigsten Termine für die Digitale Wirtschaft, die Bereiche Musik, Film, Games und für die Kultur- und Kreativwirtschaft insgesamt entwickelt.Die SXSW Konferenz und Messe ist mit über 70.000 akkreditierten Fachgästen die internationale Leitmesse für digitale und kulturelle Zukunftstrends.Mit einer Rekordbeteiligung von 1.245 akkreditierten Konferenzteilnehmern stellte Deutschland 2019 die viertgrößte internationale Länderbeteiligung. Dies ist ein beachtliches Ergebnis und unterstreicht die wachsende Bedeutung der deutschen Kultur- und Kreativbranche im internationalen Kontext.

Für Rheinland-Pfalz ist der Bereich der Digitalisierung von großer Bedeutung. Wir möchten Akteure, Unternehmen, Institutionen und Start-ups für diesen Messebesuch vom 11. bis 16. März 2022 interessieren. Nutzen Sie die Chance an diesem einzigartigen Event teilzunehmen.

USA, Austin (Texas)
  • Für Unternehmen aus den Bereichen Medien, Film, Musik und Interactive
  • Div. Lösungen von Inszenierungen von Konzerten im Live-Stream für zu Hause, innovative Konzepte zur Verbindung des Musik-Business mit Kunst und Industrie, 3-D Audio, etc.
  • Ideale Plattform für den Einstieg in den US-Markt und zur Pflege von bestehenden Kontakten
  • Ideal für Produktpräsentationen / Produkt-Launches in einem digitalen Format
Download Wirtschaftsdaten kompakt
FACHSEMINAR STEP USA NEW YORK, 15. bis 20.05.2022
Fachseminar STEP USA 2022 – Startup und Entrepreneur Programm

Fachseminar STEP USA New York 2022 Fachseminar STEP USA New York 2022

2022 möchten wir die Erfolgsstory des Bootcamps "STEP USA NYC – Startup und Entrepreneur Programm" fortsetzen. Vom 15. bis 20. Mai 2022 bieten wir rheinland-pfälzischen Unternehmen die Möglichkeit am 4-tägigen Startup Programm teilzunehmen.

Die Teilnahme an diesem Programm bietet der rheinland-pfälzischen Gründerszene eine internationale Plattform zur gezielten Netzwerkbildung und die Möglichkeit zur Präsentation des eigenen Unternehmens und der Produkte mit dem Ziel der Kapitalbeschaffung.

Mit 20 Mio. Einwohnern ist die Metropolregion New York einer der bedeutendsten Wirtschaftsräume und
Handelsplätze der Welt, Sitz vieler internationaler Konzerne und Organisationen wie der Vereinten
Nationen sowie wichtiger See- und Binnenhafen an der amerikanischen Ostküste und dem Hudson. Startups
sind hier herzlich willkommen.
Zudem stehen jede Menge Investoren zur Verfügung, die stets auf der Suche nach Anlagemöglichkeiten sind.

Nutzen Sie unsere umfangreiche Unterstützung für Ihren erfolgreichen Start auf dem nordamerikanischen Markt.

USA New York
  • Vierte Beteiligung an der STEP.USA 2022 in New York
  • für rheinland-pfälzischen Startups aus unterschiedlichen Branchen
  • kostenfreie Teilnahme
  • Hervorragende Chance Geschäftsidee auf dem US-Markt vorzustellen
  • Erste Kundenkontakte knüpfen, um Partnerschaften oder Kooperationen auf dem US-Markt aufzubauen
  • Mentoren treffen, die Startup-Unternehmen beraten
  • Business Angels und Venture Capital-Investoren treffen
Download Wirtschaftsdaten kompakt
Wirtschaftsreise Kroation 27.-30.04.2022

Kroatien Kroatien

Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Kroatien sind ausgesprochen eng: Deutschland ist Kroatiens größter Handelspartner. Bei den ausländischen Direktinvestitionen nimmt Deutschland nach Österreich, Luxemburg, Ungarn und Italien den fünften Platz ein. Neben größeren deutschen Investitionen haben zahlreiche mittelständische deutsche Unternehmen Tochterfirmen in Kroatien gegründet.

Vom 27. bis 30. April 2022 bietet das Wirtschaftsministerium eine Wirtschaftsreise mit Fachseminar „Fachkräfte“ nach Kroatien an. Die Reise führt nach Zagreb, mit fast einer Million Einwohnern die größte kroatische Stadt. Ungefähr die Hälfte des kroatischen Bruttosozialprodukts wird in Zagreb erwirtschaftet. Dies macht die Stadt zum wichtigsten Wirtschaftsstandort Kroatiens.

Kroatien
  • Staatsform: parlamentarische Republik
  • Amtssprache: Kroatisch
  • Hauptstadt: Zagreb
  • Währung: Kuna (HRK)
  • Branchen: alle Branchen
Download Wirtschaftsdaten kompakt
Wirtschaftsreise Italien, 13. bis 17.06.2022

Wirtschaftsreise Italien Wirtschaftsreise Italien

Das Wirtschaftsministerium führt vom 13. bis 17. Juni 2022 für rheinland-pfälzische Unternehmen eine Wirtschaftsreise nach Italien durch. Die Reise führ nach Bozen (Südtirol) und Mailand (Lombardei).

Südtirol und die Lombardei sind die wirtschaftlichen Kraftzentren Italiens. Während Südtirol aufgrund seiner kulturellen Nähe zu Deutschland als idealer Einstieg für deutsche Unternehmen auf den italienischen Markt gilt, ist die Lombardei der wirtschaftliche Motor Italiens und eine der wirtschaftsstärksten Regionen der Europäischen Union.

Auf der Wirtschaftsreise erwarten Sie Kooperationsgespräche mit individuell ausgewählten Geschäftspartnern. Darüber hinaus gibt es Gelegenheit zum Networking mit Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in Italien.

Italien
  • Autonome Provinz Bozen, Südtirol
  • Autonome Provinz Lombardei
  • Staat: Italien
  • Alle Branchen
  • Sprachen: deutsch, italienisch, ladinisch
Download Wirtschaftsdaten kompakt
Messebeteiligung Africa Health Südafrika, 24. bis 29. Oktober 2022

Südafrika Südafrika

Das Referat Außenwirtschaft ermöglicht in der Zeit vom 24. bis 29 Oktober 2022 eine Messebeteiligung im deutschen Pavillon für rheinland-pfälzische Unternehmen. Die Africa Health im Gallagher Convention Center Johannesburg ist die größte internationale Medizinmesse des afrikanischen Kontinents. Hier treffen sich alle großen Keyplayer der Medizin und der Pharmazie. Der Schwerpunkt liegt in der Medizintechnik, Rehabilitation, Hygiene und Pharmazie und allem, was weltweit im Moment an neuen Technologien in der Medizin, Pharmazie zu finden ist. Ein umfängliches Konferenzprogramm rundet das Messeangebot ab.

Der deutsche Pavillon ist besonders beliebt und entsprechend gut besucht. Mit 19 Unternehmen und vollem Programm war der Stand 2019 ein regelrechter Besuchermagnet.

Die Wachstumsprognosen für Südafrika haben sich verbessert. Das Wachstum des realen Bruttoinlandsprodukts in Südafrika wird auf rund 5% prognostiziert. Nicht umsonst entfallen rund zwei Drittel der deutschen Exporte nach Subsahara-Afrika auf das Land am Kap. Zahlreiche Unternehmen schätzen Südafrika als Tor zu weiteren afrikanischen Märkten.

Südafrika
  • Staatsform: Föderale Republik
  • Haupt-Amtssprachen: Afrikaans, Englisch
  • Regierungssitz: Pretoria
  • Branchen: Kfz und Teile, Maschinen- und Anlagenbau, Recycling- und Entsorgung, Erneuerbare Energien, Chemie, Medizintechnik
Download Wirtschaftsdaten kompakt
WIRTSCHAFTSREISE RUANDA, 11. bis 16. Juli 2022

Ruanda Ruanda

Das Außenwirtschaftsreferat veranstaltet vom 11. bis 16. Juli 2022 eine Wirtschaftsreise für rheinland-pfälzische Unternehmen aller Branchen nach Kigali, Ruanda.

Die Regierung hat sich zum Ziel gesetzt, Kigali zu einem wichtigen „Hub“ in der Region zu machen.

Ruanda bietet Investoren ansprechende Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten. Das Land ist gut organisiert, Kriminalität und Korruption sind gering. Mit Wachstumsraten von durchschnittlich 7% und Ruandas Mitgliedschaft im Wirtschaftsverbund der East African Community macht das Land zu einem strategischen Ausgangspunkt für einen signifikanten ostafrikanischen Markt.

Rheinland-Pfalz ist seit 1982 mit Ruanda partnerschaftlich verbunden.

 

 

Ruanda
  • Präsidiale Republik
  • Amtssprache Englisch
  • Hauptstadt Kigali
  • Wirtschaftsfreundliche Politik
  • Geringe Korruption
  • Geringe Kriminalität
  • Eigene Rohstoffvorkommen: strategische Metallerze, hochqualitative Edelsteine
  • Agrarwirtschaft ist Hauptwirtschaftssektor
  • sanfter Tourismus mit Nationalpark
Download Wirtschaftsdaten kompakt
Digitale Wirtschaftsreise Mexiko | Brasilien, 06. bis 08. April 2022

Brasilien Brasilien

Das Außenwirtschaftsreferat plant in der Zeit vom vom 06. bis 08. April 2022 eine digitale Wirtschaftsreise für rheinland-pfälzische Unternehmen nach Mexiko und Brasilien mit B2B-Gesprächen und digitalen Unternehmensbesuchen.

Die Reise führt Sie nach Mexiko-City, Rio de Janeiro und Porto Alegre.

Brasilien ist in Lateinamerika die größte Volkswirtschaft und belegt weltweit den neunten Platz. In nahezu allen Branchen und Sektoren ist die Vielschichtigkeit des brasilianischen Marktes zu erkennen. Jährlich exportiert Deutschland Waren im Wert von rund 8,5 Milliarden Euronach Brasilien.

Mexiko | Brasilien
  • Bundesrepublik
  • Präsident Jair Bolsonaro
  • Hauptstadt Brasília
  • Alle Branchen
  • Amtssprache Portugiesisch
Download Wirtschaftsdaten kompakt

Mexiko Mexiko

Mexiko gehört zu den führenden Volkswirtschaften in Lateinamerika. Pluspunkte für den Standort sind die Nähe zum US-Markt, wettbewerbsfähige Fertigungskosten, die gute Infrastruktur und die engagierte, junge Arbeitnehmerschaft. Der Handelsaustausch mit Mexiko erreichte 2020 ein Volumen von rund 19 Mrd. Euro.

Diese digitale Wirtschaftsreise bietet Ihnen die Möglichkeit, in kurzer Zeit neue Perspektiven zu entwickeln und goldene Kontakte zu schließen.

  • Präsidentielle Demokratie
  • Präsident Carlos Alvarado Quesada
  • Hauptstadt San José
  • Alle Branchen
  • Amtssprache Spanisch
Download Wirtschaftsdaten kompakt Mehr Informationen
Wirtschaftsreise Dubai, World Expo 2022, 22. bis 26. Januar 2022

Dubai, World Expo 2022 Dubai, World Expo 2022

Vom 22. bis 26. Januar 2022 bietet das Wirtschaftsministerium gemeinsam mit der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz und der Chamber of Commerce Luxembourg ein neues Format für rheinland-pfälzische Unternehmen zur Anbahnung internationaler Geschäftskontakte auf der World Expo in Dubai an.

Vom 1. Oktober 2021 bis 31. März 2022 dauert die World Expo in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Während dieser Zeit wird die Rekordzahl von mehr als 190 Ländern an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Das Programm beinhaltet B2B Gespräche mit europäischen und internationalen Unternehmen, zwei Besuche auf der World Expo sowie Einblicke in die Wirtschaft der VAE. Ebenso gibt es Gelegenheit zum Network der teilnehmenden Unternehmen aus Rheinland-Pfalz untereinander.

Nutzen Sie die Gelegenheit für B2B Gespräche mit Geschäftsleuten aus der ganzen Welt und machen Sie sich einen Einblick in den arabischen Raum und seine Möglichkeiten.

Dubai
  • Emirat: Dubai
  • Staat: Vereinigte Arabische Emirate
  • Staatsform: föderale absolute Monarchie
  • Staatsoberhaupt: Staatspräsident Scheich Chalifa bin Zayid Al Nahyan
  • Regierungschef: Premierminister Scheich Muhammad bin Raschid Al Maktum
  • Amtssprache: Arabisch
  • Hauptstadt: Abu Dhabi
Download Wirtschaftsdaten kompakt

„Wir glauben an unsere mittelständischen Unternehmen, ihre Innovationsfähigkeit und ihre Wettbewerbsfähigkeit im Ausland. Wir schätzen ihre Leistung und unterstützen den Wunsch, stabil zu wachsen.“

Unsere Partner für Ihren Auslandserfolg