Sommerabend der Außenwirtschaft

Regierungschef Adrian Hasler Ehrengast beim Jahrestreffen der exportorientierten Wirtschaft

Zum traditionellen Sommerabend der Außenwirtschaft hatte Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing den Regierungschef des Fürstentums Liechtenstein, Adrian Hasler, eingeladen. Mehr als 250 Unternehmerinnen und Unternehmen sowie Vertreter des rheinland-pfälzischen Landtages, der Industrie- und Handelskammern, der Handwerkskammern und der Investitions- und Strukturbank waren der Einladung gefolgt, um in lockerer Atmosphäre und sommerlichem Ambiente den Gedankenaustausch und das Netzwerken zu pflegen.
 
Ganz gewiss war der große Zuspruch beim Sommerabend auch dem Ehrengast zu verdanken. Und dieser begeisterte die Zuhörer mit einer eindrucksvollen Erfolgsgeschichte des kleinen Landes zwischen Österreich und der Schweiz. Denn viele Jahre ausschließlich als Finanzplatz bekannt, steht das Fürstentum Liechtenstein heute für einen hohen Industrialisierungsgrad, eine ausgeprägte Innovationsfreude, einen hohen Bildungsstand und eine niedrige Staatsquote.
 
Mehr noch: Das Fürstentum hat über den Europäischen Wirtschaftsraum Zugang zum EU-Binnenmarkt und ist das einzige Land, das mit dem Nachbarn Schweiz über ein Freihandelsabkommen mit der VR China verfügt - ideale Rahmenbedingungen also, um mit dem innovativen und exportstarken Bundesland Rheinland-Pfalz zu kooperieren.
 
Kooperationen bieten sich dabei vor allem auf dem weiten Feld der Digitalisierung an. Hier ist Liechtenstein innovativ und wegweisend unterwegs, was nicht zuletzt mit der Entwicklung der Finanztechnologien zu tun hat. Fintech und Blockchain sind nur einige Stichworte in diesem Zusammenhang.
 
Die Themen waren also gesetzt, die Moderator Markus Appelmann in einer Talkrunde mit Minister Dr. Wissing und Regierungschef Hasler beleuchtete. Dabei blieben auch kritische Gesichtspunkte wie der Brexit, der Fachkräftemangel und die angespannte europäische und weltwirtschaftliche Situation nicht außen vor.
 
Das interessierte Auditorium nahm interessante Gesichtspunkte mit in einen angenehmen Sommerabend, der bei Loungemusik, rheinland-pfälzischen Weinen und Grillspezialitäten auch in seiner dritten Auflage noch lange zum Netzwerken einlud.
 
Nachfolgend einige Eindrücke vom Sommerabend der Außenwirtschaft.

Impressionen

Kontakt

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Referat Außenwirtschaft, Standortmarketing

Stiftsstraße 9
55116 Mainz

Telefon: +49 6131 16 2417
Fax: +49 6131 1617 2417
service@rlp-international.de

Unsere Partner für Ihren Auslandserfolg